AKTUELLES

Wir gründen den Gesprächskreis für Betroffene und Angehörige des Schlafapnoe-Syndroms (SAS)

 

Was ist Schlafapnoe?
Das Schlafapnoe-Syndrom (SAS), kurz auch Schlafapnoe, ist ein Beschwerdebild, das durch periodische Atemstörungen (Atemstillstände/ Apnoen) und/oder Minderbelüftung der Lunge (alveoläre Hyperventilation) während ders Schlafes verursacht wird. Es ist gekennzeichnet durch eine ausgeprägte Tagesmüdigkeit bis hin zum Einschlafzwang (Sekundenschlaf) sowie einer Reihe weitrer Symptome und Folgeerkrankungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei der

KISS
Saarstraße 10a
38440 Wolfsburg

Tel.:  0 53 61 / 29 50 50 | E-mail: info(at)selbsthilfe-wolfsburg.de